Ernährungsindustrie

Die Ernährungsindustrie ist eine tragende Säule der Thüringer Wirtschaft.

Mit monatlichen Umsätze von über 300 Millionen Euro machte sie 2014 fast 13 Prozent des Verarbeitenden Gewerbes Thüringen aus.

Seit 2009 haben die Unternehmen der thüringischen Ernährungsindustrie in deutlichem Maß Beschäftigung aufgebaut annähernd 1500 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.

Damit ist sie über 15.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber des Landes und bietet krisenfeste Arbeitsplätze für Menschen mit unterschiedlichsten beruflichen Voraussetzungen.

 

 

 ANGT-Ueberblick.pdf